Auf dem Weg zum Bürgerkrieg?: Rechtsextremismus und Gewalt gegen Fremde in Deutschland

Aufsätze zu verschiedenen Aspekten des Rechtsextremismus. Bei den Autoren handelt es sich fast ausschließlich um Mitarbeiter des Zentrums für Antisemitismusforschung, dessen Leiter der Herausgeber des Bandes, Wolfgang Benz (zuletzt BA 10/01), ist. Die Aufsätze, bis auf wenige sehr gut lesbare, behan...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Benz, Wolfgang (Hrsg.); Benz, Ute (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt am Main Fischer-Taschenbuch-Verl. 2001
Edition:Orig.-Ausg.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 43 A 576
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Aufsätze zu verschiedenen Aspekten des Rechtsextremismus. Bei den Autoren handelt es sich fast ausschließlich um Mitarbeiter des Zentrums für Antisemitismusforschung, dessen Leiter der Herausgeber des Bandes, Wolfgang Benz (zuletzt BA 10/01), ist. Die Aufsätze, bis auf wenige sehr gut lesbare, behandeln u.a. Themen wie Revisionismus, psychoanalytische Aspekte der vornehmlich jugendlichen Gewalt oder die eher unrühmliche Rolle der Medien. Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse des Rechtsextremismus in den neuen Bundesländern, W. Benz betont in seinem einleitenden Aufsatz die Gefährlichkeit der rechten Subkultur im Osten der Republik. Ein Satz seines Beitrags liefert das Stichwort für den recht reißerischen Titel des Bandes. Aktuelle Aufsatzsammlungen in ähnlicher Themenbreite gibt es derzeit nicht sehr viele, zuletzt "Tut was! Strategien gegen Rechts" (BA 8/01), die allerdings den Schwerpunkt auf Gegenmaßnahmen und Aktionen setzt. Der vorliegende Band kann mit seinem eher analytischen Ansatz diese Aufsatzsammlung gut ergänzen und aktualisieren. (2) (Hannelore Hochbauer)
Physical Description:223 S. graph. Darst 19 cm
ISBN:3596152186