Die Wiederentdeckung der Schande: Babyklappen und anonyme Geburt

Plädoyer gegen die Einrichtung von Babyklappen, die den abgebenden Müttern keine Chance geben, je Kontakt zu ihrem Kind aufzunehmen. (Susanne Rieken)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Swientek, Christine
Format: Print Book
Language:German
Published: Freiburg im Breisgau Lambertus 2001
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Plädoyer gegen die Einrichtung von Babyklappen, die den abgebenden Müttern keine Chance geben, je Kontakt zu ihrem Kind aufzunehmen. (Susanne Rieken)
Babyklappen, die es seit 1999 in einigen deutschen Städten - mit zunehmender Tendenz - gibt, gelten gemeinhin als Lebensrettung für das Kind und als Chance für dessen Mutter, nicht zum Jugendamt gehen zu müssen. Übersehen wird, dass weder die Mutter je die Chance haben wird, Kontakt zu ihrem Kind aufzunehmen, noch das Kind etwas über seine Herkunft erfahren kann. Swientek (zuletzt BA 2/02), seit Jahren engagierte Streiterin für die Rechte der abgebenden Mütter und ihrer Kinder, schreibt bewusst polemisch und engagiert gegen diese Babyklappen. Nicht zuletzt bieten sich diese Einrichtungen dafür an, den immer spärlicher werdenden "Adoptionsmarkt" zu bedienen. Zudem sind sie ein Rückschritt auf dem angestrebten Weg zur offenen Adoption. Aktuelle Streitschrift, über die sich auch nicht unmittelbar Betroffene Gedanken machen sollten. Deshalb möglichst nicht im Regal verstauben lassen, sondern im Nahbereich zur Diskussion stellen. (2) (Susanne Rieken)
Physical Description:255 S 21 cm
ISBN:3784113613