Dann hau ich eben ab: verlassene Eltern - verlorene Kinder

Zur Situation deutscher Straßenkinder äußern sich Betroffene, verlassene Eltern und zuständige Experten; mit Hinweisen auf Anlaufstellen und Hilfsangebote. (Erich H. Wurster)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Edler, Christiane (Author)
Contributors: Miosga, Margit
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Links 2001
Edition:1. Aufl.
Online Access: Cover (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Zur Situation deutscher Straßenkinder äußern sich Betroffene, verlassene Eltern und zuständige Experten; mit Hinweisen auf Anlaufstellen und Hilfsangebote. (Erich H. Wurster)
Die Misere deutscher Straßenkinder, seit kurzem durch den Film "Engel & Joe", die traurige Lovestory eines Punker- und Junkie-Pärchens, erneut im Blickpunkt, wurde von U. Britten (BA 12/95), R. Heins (BA 4/97), M. H. Seidel (BA 8/94) u.a. eindringlich beschrieben. Im Buch von Chr. Edler und M. Miosga kommen, neben jugendlichen Ausreißern, vor allem betroffene Eltern zu Wort: mit ihren Ängsten, Schuldgefühlen, ihrer oft vergeblichen Suche nach Beistand. Eben darum bemühen sich die Autorinnen. Sie befragen Experten (vom Polizisten bis zur Psychologin), bieten Erklärungsversuche und verweisen auf Hilfsangebote (vorzugsweise im "Mekka" der Straßenkinder: Berlin). Im Anhang u.a. eine Checkliste "Was tun, wenn das Kind wegbleibt?", Tipps zur Gründung einer Selbsthilfegruppe, Literaturhinweise. Hilfreicher als die gesammelten Eltern-Interviews in "Wenn das Leben uns scheidet" (BA 9/98) und dementsprechend breit zu empfehlen. (2) (Erich H. Wurster)
Physical Description:190 S. 21 cm
ISBN:3861532514