Grundzüge der sozialwissenschaftlichen Statistik

Thema des Buches sind Begriffsbildungen und Methoden der Statistik, die in der empirischen Sozialforschung verwendet werden. Das Schwergewicht liegt auf einer systematischen Darstellung und Diskussion von Grundbegriffen, die Behandlung einzelner Rechentechniken tritt demgegenüber in den Hintergrund....

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Rohwer, Götz (Author)
Other Authors: Pötter, Ulrich
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim [u.a.] Juventa-Verl. 2001
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O II 496
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Thema des Buches sind Begriffsbildungen und Methoden der Statistik, die in der empirischen Sozialforschung verwendet werden. Das Schwergewicht liegt auf einer systematischen Darstellung und Diskussion von Grundbegriffen, die Behandlung einzelner Rechentechniken tritt demgegenüber in den Hintergrund. Der Text gliedert sich in fünf Teile. Ein erster Teil beschäftigt sich mit "zeitlos" konzipierten Grundbegriffen. Im Mittelpunkt stehen die Begriffe "statistische Variable" und "statistische Verteilung". Es wird gezeigt, dass alle übrigen statistischen Begriffsbildungen hieraus abgeleitet werden können. Weitere Teile beschäftigen sich mit den Grundgedanken der Regressionsrechnung, die eine der wichtigsten statistischen Methoden in der empirischen Sozialforschung ist, mit statistischen Begriffsbildungen zur Darstellung von Prozessen im Sinne von Zustandsveränderungen im Zeitablauf, mit der Gewinnung statistischer Daten durch Stichproben und mit Auswahlverfahren und Grundgedanken der Stichprobentheorie.Das Buch wendet sich in erster Linie an Studierende sozialwissenschaftlicher Fächer und kann insoweit als ein Begleittext zum Studium betrachtet werden. Indem eine systematische und in sich geschlossene Darstellung der Grundbegriffe gegeben wird, mag es jedoch auch für Leser interessant sein, die schon eine Einführung in die Statistik durchgemacht haben, aber noch einmal darüber nachdenken möchten.
Physical Description:383 S. graph. Darst. a
ISBN:3779914700