Der Wandel nach der Wende: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik in Ostdeutschland

Im Jahre 1992 begann das auf sechs Jahre angelegte Schwerpunktprogramm "Sozialer und politischer Wandel der DDR-Gesellschaft" der DFG. Damit sollte der mit der deutschen Einigung zu erwartende Transformationsprozeß durch verschiedene sozialwissenschaftliche Disziplinen begleitend untersuch...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Esser, Hartmut (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Published: Wiesbaden Westdt. Verl. 2000
Edition:1. Aufl.
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: B XVIII 432
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
DDR
Description
Summary:Im Jahre 1992 begann das auf sechs Jahre angelegte Schwerpunktprogramm "Sozialer und politischer Wandel der DDR-Gesellschaft" der DFG. Damit sollte der mit der deutschen Einigung zu erwartende Transformationsprozeß durch verschiedene sozialwissenschaftliche Disziplinen begleitend untersucht werden. Der vorliegende Band enthält die wichtigsten Ergebnisse insbesondere zum Verständnis des Funktionierens und des Verfalls der DDR, zur politischen und zur institutionellen Transformation, zu den Änderungen der Wirtschaftsstruktur und des Arbeitsmarktes und deren Auswirkungen sowie zur 'Identität' der Deutschen in Ost und West. - Stabilität und Wandel politischer Unterstützung im vereinigten Deutschland; Mentalitätsunterschiede im wiedervereinigten Deutschland; Gewinner und Verlierer auf dem Arbeitsmarkt und die Bedeutung regionaler Kulturen; Ostdeutsche Gründerzeiten revisited; Berufserfolg in Ostdeutschland; Unterschiede zwischen sektoralen Transformationspfaden; Die Organisationsstruktur und Handlungslähmung der Staats- und Parteiorgane in der Endphase der DDR; Wirtschaftswunder oder antifaschistischer Widerstand; Deutsch-deutsche Fusion und soziale Identität; Transformation und Transformationsforschung; Nationale Identität der Deutschen; Parteimitglieder in Thüringen; Die Spuren der Arbeitslosigkeit; Implementation des Städtebaurechts in ostdeutschen Kommunen.
Physical Description:324 S. graph. Darst. 23 cm
ISBN:9783531135168
3531135163