Wissenschaftstheorie und Experimentalmethodik: ein Lehrbuch zur psychologischen Methodenlehre

Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Psychologische Methodenlehre und Wissenschaftstheorie. Dargestellt werden grundlegende Probleme, Konzepte und Positionen, die ein eigenständiges und kritisches Verständnis der Vorgehensweisen, der Möglichkeiten und der Grenzen bei der wissensc...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Westermann, Rainer (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Göttingen Bern [u.a.] Hogrefe, Verl. für Psychologie 2000
Online Access: Inhaltsbeschreibung
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O II 473
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Psychologische Methodenlehre und Wissenschaftstheorie. Dargestellt werden grundlegende Probleme, Konzepte und Positionen, die ein eigenständiges und kritisches Verständnis der Vorgehensweisen, der Möglichkeiten und der Grenzen bei der wissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung ermöglichen. Teil I erläutert epistemologische, methodologische und metatheoretische Grundlagen psychologischer Forschung: z.B. Erkenntnistheorie und Körper-Geist-Problem, Logik und Mengenlehre, deduktive und induktive Schlüsse, Verifikation und Falsifikation, Strukturalistische Wissenschaftstheorie und Aufbau, Verknüpfung, Anwendung und Entwicklung psychologischer Theorie. Teil II behandelt grundlegende Probleme, Kriterien und Vorgehensweisen bei der Planung, statistischen Auswertung und inhaltlichen Interpretation von psychologischen Experimenten.
Item Description:Literaturverz. S. [439] - 478
Physical Description:500 S. graph. Darst. 24 cm
ISBN:3801710904