Entwicklungspsychologie

In seinem Lehrbuch trägt der Freiburger Professor neuen entwicklungspsychologischen Erkenntnissen Rechnung, die den Einfluss des Individuums und der sozialen Umwelt betonen im Gegensatz zu Modellen phasenspezifischer Entwicklung. Angesichts der Stofffülle hat Steinebach seine Einführung bewusst knap...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Steinebach, Christoph (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Stuttgart Klett-Cotta 2000
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: N V 226
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:In seinem Lehrbuch trägt der Freiburger Professor neuen entwicklungspsychologischen Erkenntnissen Rechnung, die den Einfluss des Individuums und der sozialen Umwelt betonen im Gegensatz zu Modellen phasenspezifischer Entwicklung. Angesichts der Stofffülle hat Steinebach seine Einführung bewusst knapp gehalten. Inhaltlich werden neue Akzente gesetzt: "Klassische" Erkenntnisse werden nur kurz abgehandelt, breiteren Raum nehmen Theorien zur Psychologie der Lebensspanne ein, für deren Auswahl ihre Anwendbarkeit in der Praxis der Sozialarbeit oder Heilpädagogik wichtig ist, und Möglichkeiten entwicklungspsychologischen Handelns in besonderen Lebenslagen wie Behinderung, Scheidung oder Migration. Trotz klarer Gliederung und didaktischer Aufbereitung durch Tabellen und Grafiken eine anspruchsvolle, extrem konzentrierte und spröde wissenschaftliche Darstellung, die unbedingt des weiterführenden Studiums bedarf. Neben dem von R. Oerter und L. Montada herausgegebenen Standardwerk (zuletzt BA 1/96) und dem auch für Laien verständlichen Buch von G. Mietzel (BA 5/96, 1/98). (3) (Barbara Conradi)
Physical Description:277 S Ill., graph. Darst 21 cm
ISBN:3608910298