Praxis der Umfrageforschung

Der Titel (Erstausgabe ID 7/86) versteht sich nicht als Lehrbuch, sondern als praxisnaher Leitfaden für die Erhebung und Auswertung sozialwissenschaftlicher Umfragedaten. Zielgruppe sind Studierende der Soziologie sowie Sozialforscher, die mit der Anlage, Realisierung und Verarbeitung von Umfragen n...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Teubner-Studienskripten
Main Author: Porst, Rolf (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Stuttgart Leipzig Wiesbaden Teubner 2000
[Wiesbaden] [VS Verl. für Sozialwissenschaften] 2000
In:Teubner-Studienskripten
Edition:2., überarb. Aufl.
Online Access: Table of Contents
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O II 258
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Der Titel (Erstausgabe ID 7/86) versteht sich nicht als Lehrbuch, sondern als praxisnaher Leitfaden für die Erhebung und Auswertung sozialwissenschaftlicher Umfragedaten. Zielgruppe sind Studierende der Soziologie sowie Sozialforscher, die mit der Anlage, Realisierung und Verarbeitung von Umfragen nicht oder nur wenig vertraut sind. In diesem Sinne wird ein Überblick über Verfahren, Möglichkeiten und Probleme bei der Gewinnung von Umfragedaten sowie ein systematischer Abriss der Vorbereitung und Durchführung eines etablierten und weit verbreiteten Umfrageprogramms (ALLBUS = Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften) in der Praxis und der Auswertung seiner Daten und Ergebnisse gegeben. Zum Thema Demoskopie vgl. zuletzt E. Noelle-Neumann: "Alle, nicht jeder" (BA 11/96). - Nützlich für die oben genannte Zielgruppe. (3) (LK/GÖ: Vetter)
Item Description:Literaturverz. S. 193-209. - 2. ISBN auf hinterem Umschlag aufgeklebt
Physical Description:211 S graph. Darst 19 cm
ISBN:3519101262
3531135112