Unzufriedene Demokraten: politische Orientierungen der 16- bis 29jährigen im vereinigten Deutschland

Nach der 1. repräsentativen Erhebung durch das Deutsche Jugendinstitut zum Themenkomplex "Jugend und Politik" im Jahr 1992 (hier nicht angezeigt) legt die Arbeitsgruppe die Ergebnisse der 2. Welle 1997 vor (befragt wurden 7.000 Jugendliche). Die Autoren erläutern die sozialen Grunddaten de...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:DJI-Jugendsurvey
Other Authors: Gille, Martina (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Published: Opladen Leske + Budrich 2000
In:DJI-Jugendsurvey
Online Access: Cover
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O IV 427
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Nach der 1. repräsentativen Erhebung durch das Deutsche Jugendinstitut zum Themenkomplex "Jugend und Politik" im Jahr 1992 (hier nicht angezeigt) legt die Arbeitsgruppe die Ergebnisse der 2. Welle 1997 vor (befragt wurden 7.000 Jugendliche). Die Autoren erläutern die sozialen Grunddaten der untersuchten Altersgruppe und gehen in Einzelbeiträgen auf die Resultate der Befragung ein, u.a. zu den Bereichen Rollenbilder, politische Einstellungen, Partizipation, nationale Identität, Einstellung zu Ausländern. Zwar sei eine Annäherung der politischen Einstellungen in Ost- und Westdeutschland bezogen auf Bildungsniveau, Geschlecht und Herkunft zu beobachten; insgesamt müsse aber immer noch - wie bei den Erwachsenen - von 2 politischen Kulturen in Deutschland gesprochen werden. Signifikante Unterschiede ergaben sich bei der Einstellung zu fremden Kulturen, hier sei die Toleranz in Ostdeutschland sehr viel geringer ausgeprägt. - Aufgrund der thematischen Beschränkung ergänzend z.B. zur "Shell Jugendstudie" ("Jugend 2000", BA 7/00) sinnvoll. (3) (Michael Reisser)
Physical Description:479 S. graph. Darst. 21 cm
ISBN:9783810025586
3810025585