Staat, Demokratie und innere Sicherheit in Deutschland

Eine ausführliche Darstellung der Organe der inneren Sicherheit in Deutschland, beginnend mit der Entstehung der Exekutivpolizei im Kaiserreich, der preußischen Polizei in der Weimarer Republik und der Polizei im NS-Staat. Der Schwerpunkt der Aufsätze liegt im Nachkriegsdeutschland, auch Stasi und V...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Studien zur inneren Sicherheit
Other Authors: Lange, Hans-Jürgen (Editor); Behr, Rafael
Format: Print Book
Language:German
Published: Opladen Leske + Budrich 2000
In:Studien zur inneren Sicherheit
Online Access: Cover
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: S 150 1
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Keywords:
Description
Summary:Eine ausführliche Darstellung der Organe der inneren Sicherheit in Deutschland, beginnend mit der Entstehung der Exekutivpolizei im Kaiserreich, der preußischen Polizei in der Weimarer Republik und der Polizei im NS-Staat. Der Schwerpunkt der Aufsätze liegt im Nachkriegsdeutschland, auch Stasi und Vopo sind ein Kapitel gewidmet. Die einzelnen Autoren befassen sich sowohl mit Geschichte und Struktur der Sicherheitsorgane als auch mit dem Selbstverständnis von Polizei, BND und BGS und der gesellschaftspolitisch definierten Rolle dieser Organe. Ein spannendes Buch, in dieser Zusammenstellung einmalig. Viel weiterführende Literatur, ein Verzeichnis der Abkürzungen und ein Register schließen den Band ab. (2) (LK/HD: Eberle)
Item Description:Literaturangaben
Physical Description:436 S. 21 cm
ISBN:9783810022677
3810022675