"Ich will halt anders sein wie die anderen!": Abgrenzung, Gewalt und Kreativität bei Gruppen Jugendlicher

Ergebnisse einer empirischen Studie zu Gruppenkulturen von Jugendlichen in den späten 90er-Jahren, durchgeführt von SoziologInnen der Universität Trier. Beobachtet und befragt wurde ein breites Spektrum an überwiegend männlich dominierten Jugendkulturen, das von rechten Skinheads, türkischen Stadtte...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Eckert, Roland (Author)
Other Authors: Reis, Christa (Author); Wetzstein, Thomas A.
Format: Print Book
Language:German
Published: Opladen Leske + Budrich 2000
Online Access: Cover
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O VI 125
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Ergebnisse einer empirischen Studie zu Gruppenkulturen von Jugendlichen in den späten 90er-Jahren, durchgeführt von SoziologInnen der Universität Trier. Beobachtet und befragt wurde ein breites Spektrum an überwiegend männlich dominierten Jugendkulturen, das von rechten Skinheads, türkischen Stadtteilcliquen und Graffiti-Writern bis hin zu Pfadfindern, obdachlosen Punks und Wagendorfbewohnern reicht. 20 Porträts dieser verschiedenen Jugendkulturen lassen erkennen, wie differenziert folgende Fragen beantwortet werden müssen: Was bedeuten diese Cliquen für Jugendliche, welche biografischen Probleme werden in ihnen bearbeitet und welche Alternativen gibt es zur Gewalt? - Für Bibliotheken in Universitätsstädten sowie für ausgebaute sozialwissenschaftliche Bestände. (3) (Ulrike Müller)
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 440-446
Physical Description:446 Seiten Illustrationen 21 cm
ISBN:9783322974358
3810022470