Hundert Jahre schwul: eine Revue

Am 15. Mai dieses Jahres feierte die deutsche Schwulenbewegung "Geburtstag": 100 Jahre zuvor hatte sich unter M. Hirschfeld das "Wissenschaftlich-humanitäre Komitee" zur Abschaffung des @175 StGB konstituiert. Aus Anlaß des Jahrestages hier eine Art Festschrift mit dokumentarisch...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Kraushaar, Elmar (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Rowohlt 1997
Edition:1. Aufl.
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Am 15. Mai dieses Jahres feierte die deutsche Schwulenbewegung "Geburtstag": 100 Jahre zuvor hatte sich unter M. Hirschfeld das "Wissenschaftlich-humanitäre Komitee" zur Abschaffung des @175 StGB konstituiert. Aus Anlaß des Jahrestages hier eine Art Festschrift mit dokumentarischen Beiträgen aus der Geschichte der Schwulen und der -bewegung zum einen, mit persönlichen Notizen und Erlebnissen von Betroffenen zum andern. In den Aufsätzen wird die Leidensgeschichte der Homosexuellen ebenso deutlich wie die Identitätsschwierigkeiten der "gay community" heute: Der Wegfall des Paragraphen, die allgemeine Liberalisierung in der Öffentlichkeit sowie die AIDS-Katastrophe zeigen heute ein Bild der Schwulen, das zwischen Opferlamm und Trendsetter schwankt. In den laufenden Text ist in den Randleisten die authentische Geschichte der deutschen Schwulen vom 15.5.1897 bis zum 7.6.1996 anhand markanter Ereignisse festgehalten. - Ergänzend zu den bekannten historischen Monographien einzusetzen, etwa der "Geschichte des @175" (BA 8/91) und H.-G. Stümkes Dokumentation (BA 6/89). (3) (Uwe-F. Obsen)
Physical Description:238 S. Ill.
ISBN:3871343072