Asyl und Migration: Ethik für eine neue Politik in Deutschland

Seit den 80er Jahren wird die Debatte um die bundesdeutsche Asyl- und Einwanderungspolitik zunehmend emotional geführt. Auf der Basis einer detaillierten Analyse des globalen Migrationspotentials und der Einwanderungssituation in der Bundesrepublik steckt die vorliegende Studie die Möglichkeiten pol...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Schriften des Instituts für Christliche Sozialwissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Main Author: Rethmann, Albert-Peter (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Münster Hamburg Lit 1996
In:Schriften des Instituts für Christliche Sozialwissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 38 A 2054
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Seit den 80er Jahren wird die Debatte um die bundesdeutsche Asyl- und Einwanderungspolitik zunehmend emotional geführt. Auf der Basis einer detaillierten Analyse des globalen Migrationspotentials und der Einwanderungssituation in der Bundesrepublik steckt die vorliegende Studie die Möglichkeiten politischen Handelns ab und zeigt Wege zu einer ethisch verantworteten Asyl- und Migrationspolitik auf. Der Autor weist im Dialog mit den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften einen Weg zwischen Sozialromantik und orientierungslosem politischen Pragmatismus. Er bemüht sich um einen Brückenschlag zwischen Positionen, die im schematischen Denken von "rechts" und "links" verharren und dabei das Ziel einer praktikablen und ethisch verantworteten Politik verfehlen. Aus dem Blickwinkel christlicher Sozialethik werden der Ansatz kommunitaristischer Gesellschaftskritik und die Theorie sozialer Bewegungen ins Gespräch miteinander gebracht und auf die bundesdeutsche Asyl- und Migrationsdebatte bezogen.
Physical Description:XVI, 409 S Ill., graph. Darst
ISBN:3825827437