Die Mauern der Freiheit

Forts. v. "Dieser Hunger nach Leben". - Autobiographischer Bericht der jungen Französin über ihre schwierige Rückkehr ins normale Leben nach über 10jähriger, unschuldig abgesessener Haft in Malaysia. (Beate Frauenschuh)

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Saubin, Béatrice (Author, Other)
Contributors: Buchwald, Maria
Format: Print Book
Language:German
Published: Bergisch Gladbach Lübbe 1995
In:Year: 1995
Edition:1. [Aufl.]
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Forts. v. "Dieser Hunger nach Leben". - Autobiographischer Bericht der jungen Französin über ihre schwierige Rückkehr ins normale Leben nach über 10jähriger, unschuldig abgesessener Haft in Malaysia. (Beate Frauenschuh)
Nach über 10 Jahren Haftstrafe für einen unterschobenen Drogenschmuggel wurde B. Saubin 1990 in Malaysia begnadigt. Zunächst unschuldig zum Tode verurteilt, konnte die jugendliche Globetrotterin durch Interventionen populärer Persönlichkeiten gerettet werden. Sie wurde zur Medienpersönlichkeit, ihre Autobiographie "Dieser Hunger nach Leben" (BA 6/92) ein Bestseller. Nun legt sie den sensiblen Bericht ihrer Wiedereingliederung in ein normales Leben vor, in dem sie nicht nur den langsamen Abbau ihrer verinnerlichten Gefängnismauern schildert, sondern auch die Verselbständigung von der Fürsorge wohlmeinender Freunde. Mit geschärftem Blick nimmt sie die inneren Unfreiheiten westlicher Menschen wahr. Weniger spektakulär als der Gefängnisbericht aus Malaysia, wird dieser nachdenkliche Folgeband dennoch bei allen auf Interesse stoßen, die im 1. Buch Anteil am Schicksal der jungen Französin genommen haben. - Weiterhin allen empfohlen. (Beate Frauenschuh)
Physical Description:224 S 21 cm
ISBN:3785708025