Besonderheiten der Ernährung bei älteren inhaftierten Personen: Risiko Mangelernährung

Ältere inhaftierte Personen haben aufgrund von altersbedingten Veränderungen im Organismus ein besonders hohes Risiko für eine Mangelernährung mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen. Durch die Umsetzung von bestimmten Ernährungsempfehlungen bei der Gestaltung des Speiseplans kann jedoch der Ern...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Stock, Elisabeth (Author)
Contributors: Wangmo, Tenzin ; Elger, Bernice S. ; Seaward, Helene
Format: Print Article
Language:German
Published: 2024
In: #Prison-Info
Year: 2024, Volume: 49, Pages: 50-58
Journals Online & Print:
Drawer...
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Ältere inhaftierte Personen haben aufgrund von altersbedingten Veränderungen im Organismus ein besonders hohes Risiko für eine Mangelernährung mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen. Durch die Umsetzung von bestimmten Ernährungsempfehlungen bei der Gestaltung des Speiseplans kann jedoch der Ernährungszustand positiv beeinflusst und das Wohlbefinden der Betroffenen gesteigert werden.
Physical Description:Illustrationen
ISSN:1661-2612