Ringen um Bedeutung: die Deutung häuslicher Gewalt als sozialer Prozess

Die Studie basiert auf der Annahme, dass häusliche Gewalt ihre Bedeutung erst in der interaktiven Deutung zugeschrieben erhält. Die sozialtheoretische Analyse dieses Prozesses orientiert sich am empirisch begründeten Theoriemodell 'Gewalt-Modalitäten'. Anhand der Rekonstruktion von Übergän...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Nef, Susanne
Format: Electronic Book
Language:German
Published: Weinheim Basel Beltz Juventa 2020
In:Year: 2020
Online Access: Cover
Volltext (lizenzpflichtig)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die Studie basiert auf der Annahme, dass häusliche Gewalt ihre Bedeutung erst in der interaktiven Deutung zugeschrieben erhält. Die sozialtheoretische Analyse dieses Prozesses orientiert sich am empirisch begründeten Theoriemodell 'Gewalt-Modalitäten'. Anhand der Rekonstruktion von Übergängen zwischen der Normalisierung des Erlebten, der Entnormalisierung und der Delegitimierung von Gewalt wird dargelegt, wie Deutungen und Bedeutungen von Gewalt sozial produziert werden, indem sie beispielsweise vor dem Hintergrund von Kontrastfolien normativer Gewalt- und Opferbilder ausgehandelt werden.
Physical Description:Online-Ressource
ISBN:9783779955160