Freier Zugang zu KrimLit: kriminologische Literaturdokumentation in der Kriminologischen Zentralstelle Wiesbaden$jElisabeth Herrmann

Literatur- und Forschungsdokumentation im Bereich Kriminologie steht vor einer besonderen Herausforderung, denn kriminologische Fragestellungen umfassen ein thematisch breites Spektrum von Wissen zur Entstehung, Bekämpfung und Bewältigung von Kriminalität. Zudem gehören der Kriminologie verschiedene...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Kriminalistik
Main Author: Herrmann, Elisabeth (Author)
Format: Print Article
Language:German
Published: 2017
In:Kriminalistik
Year: 2016, Volume: 70, Issue: 12, Pages: 766-768
Journals Online & Print:
Drawer...
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: In: Z 9
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Literatur- und Forschungsdokumentation im Bereich Kriminologie steht vor einer besonderen Herausforderung, denn kriminologische Fragestellungen umfassen ein thematisch breites Spektrum von Wissen zur Entstehung, Bekämpfung und Bewältigung von Kriminalität. Zudem gehören der Kriminologie verschiedene wissenschaftliche Bezugswissenschaften an wie Rechtswissenschaften, Soziologie, Psychologie, Psychiatrie. Eine thematische Zusammenführung und Wissensaufbereitung im Schnittfeld dieser Wissenschaften herzustellen, das ist das Ziel der Dokumentation der KrimZ.
ISSN:0023-4699