Pornoflat im Klassenchat

Die 9. Kammer des Verwaltungsgerichts Aachen hat in einem Verfahren des vorläufigen Rechtschutzes abgelehnt, einen befristeten Schulausschluss vorläufig nicht wirksam werden zu lassen, da das Interesse am Sofortvollzug überwiege (Beschluss vom 13.03.2019, Az. 9 L 297/19)

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis
Main Author: Roll, Sigmar (Author)
Format: Print Article
Language:German
Published: 2019
In:Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis
Year: 2019, Volume: 64, Issue: 4, Pages: 161-165
Journals Online & Print:
Drawer...
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: In: Z 140
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Die 9. Kammer des Verwaltungsgerichts Aachen hat in einem Verfahren des vorläufigen Rechtschutzes abgelehnt, einen befristeten Schulausschluss vorläufig nicht wirksam werden zu lassen, da das Interesse am Sofortvollzug überwiege (Beschluss vom 13.03.2019, Az. 9 L 297/19)
ISSN:1865-9330