Automatisierte Identitätsprüfung: Im BAMF urteilen zunehmend Computer über Geflüchtete

Seit einigen Jahren setzt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zunehmend auf IT-Systeme, um die Identität von Geflüchteten zu bestimmen und zu verifizieren. Doch die Systeme machen Probleme: Sie sind fehleranfällig und greifen teilweise tief in die Privatspäre der Schutzsuchenden ein. Die Asy...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Bürgerrechte & Polizei
Main Author: Biselli, Anna (Author)
Format: Print Article
Language:German
Published: 2019
In:Bürgerrechte & Polizei
Year: 2019, Issue: 118/119, Pages: 87-93
Journals Online & Print:
Drawer...
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: In: Z 138
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Seit einigen Jahren setzt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zunehmend auf IT-Systeme, um die Identität von Geflüchteten zu bestimmen und zu verifizieren. Doch die Systeme machen Probleme: Sie sind fehleranfällig und greifen teilweise tief in die Privatspäre der Schutzsuchenden ein. Die Asylverfahren werden weiter entmenschlicht, Schicksale werden zunehmend Maschinen überlassen.
ISSN:0932-5409