AktenEinsicht: Geschichten von Frauen und Gewalt

"Jede dritte Frau wird zum Gewaltopfer. Gewalt gegen Frauen ist ein alltägliches Phänomen, auch wenn es nur selten in die Öffentlichkeit gerät. Die Strafrechtsanwältin Christina Clemm erzählt Geschichten von Frauen, die körperliche und sexualisierte Gewalt erlebt haben. Dabei schildert sie nich...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Clemm, Christina (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: München Verlag Antje Kunstmann [2020]
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Review
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C II 773
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:"Jede dritte Frau wird zum Gewaltopfer. Gewalt gegen Frauen ist ein alltägliches Phänomen, auch wenn es nur selten in die Öffentlichkeit gerät. Die Strafrechtsanwältin Christina Clemm erzählt Geschichten von Frauen, die körperliche und sexualisierte Gewalt erlebt haben. Dabei schildert sie nicht nur Fallbeispiele, sondern gibt auch Einblicke in die Arbeit von Justiz und Polizei. Eine wichtige Studie gegen das Schweigen" (Platz 4 der Sachbuch-Bestenliste für April 2020, Platz 3 der Sachbuch-Bestenliste für Mai 2020)
Physical Description:205 Seiten 22.0 cm x 14.3 cm
ISBN:9783956143571