Individualpädagogische Hilfen im Ausland - und dann?: Ergebnisse einer eimpirischen Untersuchung zur Nachhaltigkeit individualpädagogischer Hilfen im Ausland

Mit der Studie "InHAus 2.0" wurden von insgesamt 80 jungen Menschen Informationen über Ihre Zeit nach Beendigung ihrer individualpädagogischen Hilfe im Ausland analysiert. Dabei wurde insbesondere die berufliche, soziale sowie legale Bewährung in den Fokus genommen.

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Unsere Jugend <München>
Main Author: Klein, Joachim (Author)
Other Authors: Macsenaere, Michael (Author)
Format: Print Article
Language:German
Published: 2019
In:Unsere Jugend <München>
Year: 2019, Volume: 71, Issue: 4, Pages: 146-155
Journals Online & Print:
Drawer...
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Mit der Studie "InHAus 2.0" wurden von insgesamt 80 jungen Menschen Informationen über Ihre Zeit nach Beendigung ihrer individualpädagogischen Hilfe im Ausland analysiert. Dabei wurde insbesondere die berufliche, soziale sowie legale Bewährung in den Fokus genommen.
ISSN:0342-5258