-->

Mannomann!: Einführung in den Schwerpunkt

Die Debatte um Männer in der Sozialen Arbeit bewegt sich in einem widersprüchlichen Feld. Einerseits sehen sich männliche Professionelle aufgerufen, als „pädagogische Väter“ zu fungieren. Auf der anderen Seite stehen sie, wenn sie Beziehungsarbeit leisten, häufig unter Missbrauchsverdacht.

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: May, Michael
Format: Electronic Article
Language:German
Published: 2016
In:Sozial extra
Year: 2016, Volume: 40, Issue: 2, Pages: 35-36
Online Access: Volltext (Verlag)
Journals Online & Print:
Drawer...
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Die Debatte um Männer in der Sozialen Arbeit bewegt sich in einem widersprüchlichen Feld. Einerseits sehen sich männliche Professionelle aufgerufen, als „pädagogische Väter“ zu fungieren. Auf der anderen Seite stehen sie, wenn sie Beziehungsarbeit leisten, häufig unter Missbrauchsverdacht.
ISSN:1863-8953