-->

Der Weg in den Jihad: Radikalisierungsursachen von Jihadisten in Deutschland

Dirk Baehr untersucht anhand der in sieben Gerichtsverfahren gesammelten und ausgewerteten empirischen Daten die Radikalisierungsursachen von neun dschihadistischen Straftätern. Bei den Angeklagten handelt es sich um Extremisten, die entweder wegen der Werbung und Unterstützung von terroristischen V...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Baehr, Dirk
Contributors: Universität zu Köln (Degree granting institution)
Format: Print Book
Language:German
Published: Wiesbaden [Heidelberg] Springer VS [2019]
Online Access: Cover
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Unbekannt (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C IX 748
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Dirk Baehr untersucht anhand der in sieben Gerichtsverfahren gesammelten und ausgewerteten empirischen Daten die Radikalisierungsursachen von neun dschihadistischen Straftätern. Bei den Angeklagten handelt es sich um Extremisten, die entweder wegen der Werbung und Unterstützung von terroristischen Vereinigungen oder wegen der Mitgliedschaft in terroristischen Vereinigungen in Deutschland zu hohen Haftstrafen verurteilt wurden. Um die Radikalisierungsprozesse von Dschihadisten exemplarisch darzulegen, werden die Radikalisierungsverläufe von zwei Straftätern in Einzelfallanalysen rekonstruiert und die wichtigsten Radikalisierungsfaktoren aufgezeigt.
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 344-410
Physical Description:VI, 410 Seiten 21 cm x 14.8 cm
ISBN:9783658272210
365827221X