Interventionsleitfaden Bedrohungslagen an Schulen: richtig handeln bei Drohungen und Gewalt

Von H. Lehner wurde "Das Interventionsbuch: Mobbing an Schulen stoppen" rezensiert. Der Autor sieht den vorliegenden Interventionsleitfaden als Ausweitung der Hilfen auf komplexes teilweise gewalttätiges Verhalten von Schülerinnen/Schülern. Teil 1 bringt Basiswissen über Gewalt, Drohungen,...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Lehner, Horst
Contributors: Vervoort, Denise (Author) ; Julius Beltz GmbH & Co. KG
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim Basel Beltz 2020
Edition:1. Auflage
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 59 B 592
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Von H. Lehner wurde "Das Interventionsbuch: Mobbing an Schulen stoppen" rezensiert. Der Autor sieht den vorliegenden Interventionsleitfaden als Ausweitung der Hilfen auf komplexes teilweise gewalttätiges Verhalten von Schülerinnen/Schülern. Teil 1 bringt Basiswissen über Gewalt, Drohungen, Kommunikationsverhalten. Lehrende bekommen Kriterien an die Hand, um entsprechendes Verhalten einzuschätzen. Im umfangreichen Teil 2 wird in elf Kapiteln die Intervention Schritt für Schritt vorgestellt. Die Rollen der beteiligten und zu beteiligenden Personen, vor allem Lehrer, Eltern, Mitschüler, die krisenhafte Person und weitere aus dem Umfeld sind beschrieben. Eine gute Zusammenarbeit ist wichtig, illustriert wird das Verfahren durch Fallbeispiele. In Teil 3 werden praktische, z.B. Körpersprache und rechtliche Hinweise gegeben. Ein Literaturverzeichnis und Kopiervorlagen, die auch zum Download angeboten werden, runden den Praxisratgeber zu einem leider nötigen Thema ab. (2)
Item Description:Mit veränderbaren Kopiervorlagen zum Download
Literaturverzeichnis: Seite162-163
Physical Description:184 Seiten Illustrationen, Diagramme 29.7 cm x 21 cm
ISBN:9783407631220
3407631227