Wirtschafts- und Organisierte Kriminalität

Einleitung -- Wirtschaftskriminalität -- Organisierte Kriminalität -- Die Organisierte Wirtschaftskriminalität -- Staatlich organisierte Wirtschaftskriminalität -- Umfang der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität -- Auswirkungen der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität und die Probleme...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Liebl, Karlhans
Format: Electronic Book
Language:German
Published: Wiesbaden Springer VS 2016
In:Year: 2016
Edition:2. Aufl. 2016
Online Access: Cover
Volltext (lizenzpflichtig)
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Einleitung -- Wirtschaftskriminalität -- Organisierte Kriminalität -- Die Organisierte Wirtschaftskriminalität -- Staatlich organisierte Wirtschaftskriminalität -- Umfang der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität -- Auswirkungen der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität und die Probleme ihrer Bekämpfung.
Dieses Buch erklärt, was man unter Wirtschafts - und Organisierter Kriminalität versteht und welche Deliktstrukturen sich dahinter verbergen. Der Autor Karlhans Liebl stellt die gegenwärtige Situation der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität in Deutschland umfassend dar und greift dabei auch Bezüge zum Ausland auf. Der Inhalt Wirtschaftsdelikte: Definition, Verwendung und Bedeutung Deliktstrukturen Unterschiede zwischen Banden- und Organisierter Kriminalität Betätigungsfelder und Begehungsformen der Organisierten Kriminalität: Von Rauschgifthandel über Schutzgelderpressung bis Autoverschiebung Verknüpfung von Wirtschaftskriminalität und Organisierter Kriminalität Ausblick: Umfang und Auswirkungen der Wirtschafts- und Organisierten Kriminalität und die Probleme ihrer Bekämpfung Die Zielgruppen Studierende und Lehrende der Rechts- und Sozialwissenschaft, Kriminologie Praktiker der Strafverfolgungsbehörden Der Autor Dr. habil. Karlhans Liebl ist Professor für Kriminologie an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) in Rothenburg/OL.
Physical Description:Online-Ressource (VIII, 33 S, online resource)
ISBN:9783658131425
DOI:10.1007/978-3-658-13142-5