Moderne Gewalten: organisierte Kriminalität in Kolumbien und Italien

Mafiöse Gruppen sind kein Überbleibsel aus längst vergangenen Zeiten. Organisierte Kriminalität kann zum "normalen" Gefüge moderner Gesellschaften gehören - wie etwa in Italien und Kolumbien. Doch auch dort gibt es keine Verbrechensimperien, höchstens Diktaturen innerhalb eines ansonsten l...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Krauthausen, Ciro
Format: Electronic Book
Language:German
Published: Frankfurt am Main [u.a.] Campus-Verl. 2013
In: Mikropolitik der Gewalt (8)
Year: 2013, Volume: 8
Edition:2., erw. Aufl.
Online Access: Cover
Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Volltext (lizenzpflichtig)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Mafiöse Gruppen sind kein Überbleibsel aus längst vergangenen Zeiten. Organisierte Kriminalität kann zum "normalen" Gefüge moderner Gesellschaften gehören - wie etwa in Italien und Kolumbien. Doch auch dort gibt es keine Verbrechensimperien, höchstens Diktaturen innerhalb eines ansonsten lose organisierten illegalen Marktgeschehens. Denn Mafiosi und Drogenhändler sind, wie andere Menschen auch, um ihr Image bemüht, und ihre Handlungsmuster sind vertrauter, als vielen lieb sein mag.
Physical Description:XX, 354 S. Ill., graph. Darst.
ISBN:3593398745
9783593398747