Vollzug für das 21. Jahrhundert: Symposium anlässlich des 300-jährigen Bestehens der Justizvollzugsanstalt Waldheim

Das zum 300-jährigen Bestehen der Justizvollzugsanstalt Waldheim entstandene Buch enthält Beiträge mehrerer Autoren zu unterschiedlichen Themen aus dem den Justizvollzug. Die Bandbreite reicht von historischen Aspekten über eine kritische Analyse der Wirksamkeit der Behandlungsansätze im Justizvollz...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Schriften zur Kriminologie
Corporate Author: Vollzug für das 21. Jahrhundert, Veranstaltung 2016, Waldheim
Other Authors: Vollzug für das 21. Jahrhundert; Sachsen Staatsministerium der Justiz
Format: Electronic Book
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft 2018
In:Schriften zur Kriminologie
Edition:1. Auflage
Online Access: Verlag
Volltext (Lizenzpflichtig)
Volltext (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Das zum 300-jährigen Bestehen der Justizvollzugsanstalt Waldheim entstandene Buch enthält Beiträge mehrerer Autoren zu unterschiedlichen Themen aus dem den Justizvollzug. Die Bandbreite reicht von historischen Aspekten über eine kritische Analyse der Wirksamkeit der Behandlungsansätze im Justizvollzug bis zur Diskussion, ob Freiheitsentzug überhaupt noch eine angemessene Sanktion darstellt. Das Buch fasziniert den Leser durch die Betrachtung des Justizvollzugs aus der Perspektive unterschiedlicher Professionen und durch das Spannungsfeld der verschiedenen Ansätze. Es wird schnell deutlich, dass alle vermeintlich einfachen Antworten bei dieser komplexen Materie nicht greifen.Mit Beiträgen vonSebastian Gemkow, Sächsischer Staatsminister der Justiz; Professor em. Dr. iur. Hans-Jürgen Kerner; Prof. em. Dr. Johannes Feest; Prof. Dr. jur. Frank Czerner, Hochschule Mittweida; PD Dr. Martin Rettenberger, Kriminologische Zentralstelle e.V.; Staatssekretär a.D. Rainer Dopp, Nationale Stelle zur Verhütung von Folter.
Published on the occasion of the 300th anniversary of Waldheim Prison, this book contains contributions from different authors on topics related to correctional facilities. The subjects discussed range from historical aspects and critical analysis of the efficacy of procedures and practices to whether the deprivation of freedom is still a reasonable sanction. This book will fascinate its readers because it presents the perspectives of different professions at correctional facilities and provides an overview of the debates stemming from different approaches. It becomes apparent that seemingly simple answers are not adequate solutions to this complex matter.
Item Description:Gesehen am 05.02.2019
Auf Nomos-Frontpage: 1. Auflage 2019
Physical Description:1 Online-Ressource (129 Seiten)
ISBN:9783845290430
DOI:10.5771/9783845290430