Unsere trügerischen Herzen: warum Frauen immer alles falsch machen, obwohl sie alles besser wissen

Vielleicht steht der leuchtend rote Einband nicht nur für das darin in Glanzdruck eingelassene Herz, sondern auch für Schamesröte, die dieses Buch hervortreiben kann. Anders als der deutsche, verdeutlicht der englische Untertitel "Why Women Let Men Get Their Way", worum es geht: um die Kom...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Coward, Rosalind (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: München Kunstmann 1994
Edition:1. Aufl.
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Vielleicht steht der leuchtend rote Einband nicht nur für das darin in Glanzdruck eingelassene Herz, sondern auch für Schamesröte, die dieses Buch hervortreiben kann. Anders als der deutsche, verdeutlicht der englische Untertitel "Why Women Let Men Get Their Way", worum es geht: um die Komplizenschaft der Frauen mit ihrer Lage, mit den Männern und dem System, um ihre stete Suche nach individuellen statt politischen Lösungen. Nie dramatisierend oder larmoyant, will Coward nicht (ver-)urteilen, sondern erkennen. Etwa unterschwellige Ambivalenzen gegenüber Berufsorientiertheit, Verlockungen der Mutterschaft, "INNERE Protokolle der Familiendynamik", subtile Manipulationstaktiken, unreflektierte Anpassung an moderne Mutterbilder, Konkurrenz- und Projektionskonflikte zwischen Müttern, verborgene Gründe allgegenwärtiger Schuldgefühle, geheime Lebensskripte. So überzogen Grundbestandsempfehlungen häufig wirken mögen, die Gedanken und Botschaften dieses Titels sollten Grundbestand in Frauenherzen werden. (1) (Heidrun Lembach-Küster)
Physical Description:257 S 21 cm
ISBN:3888970954