Auseinandersetzung mit dem emanzipationsfeindlichen Salafismus und politisch-religiösen Extremismus: was lernen wir aus Programmen und Ansätzen gegen Rechtsextremismus?

Benno Hafeneger setzt sich in seinem Beitrag mit der aktuellen Frage auseinander, wie der rasch wachsenden, emanzipationsfeindlichen Bewegung rund um den radikalen Salafismus und politisch-religiösen Extremismus beizukommen ist. Er sichtet dazu die Programme und Ansätze gegen den Rechtsextremismus,...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Hafeneger, Benno
Format: Electronic/Print Article
Language:German
Published: 2015
In:Deutsche Jugend
Year: 2015, Volume: 63, Issue: 1, Pages: 28-35
Online Access: doi
Journals Online & Print:
Drawer...
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Benno Hafeneger setzt sich in seinem Beitrag mit der aktuellen Frage auseinander, wie der rasch wachsenden, emanzipationsfeindlichen Bewegung rund um den radikalen Salafismus und politisch-religiösen Extremismus beizukommen ist. Er sichtet dazu die Programme und Ansätze gegen den Rechtsextremismus, der in ähnlicher Weise einen Angriff auf Emanzipationsvorstellungen darstellt. Hafeneger stellt heraus, dass insbesondere männliche Jugendliche den antiemanzipatorischen Lebensvorstellungen des religiösen Fundamentalismus anheimfallen. Er stellt dar, welche Lebenserfahrungen diese Jugendlichen haben, und berichtet über Projekte und Initiativen in den Kommunen, welche die Auseinandersetzung mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit aufgenommen haben.
ISSN:0012-0332