-->

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Der Kopenhagener Mediziner und Pharma-Insider Gotzsche tritt an, seine steile These, dass "in den USA und Europa ... Medikamente die dritthäufigste Todesursache nach Herzkrankheiten und Krebs" seien, zugespitzt, aber immer belegkräftig zu beweisen. Gotzsche, geht es - wie jüngst C. Stolze...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Gøtzsche, Peter C.
Contributors: Rometsch, Martin (ÜbersetzerIn)
Format: Print Book
Language:German
Published: München riva 2016
Edition:3. Auflage
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 59 A 388
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Der Kopenhagener Mediziner und Pharma-Insider Gotzsche tritt an, seine steile These, dass "in den USA und Europa ... Medikamente die dritthäufigste Todesursache nach Herzkrankheiten und Krebs" seien, zugespitzt, aber immer belegkräftig zu beweisen. Gotzsche, geht es - wie jüngst C. Stolze ("Krank durch Medikamente", ID-A 48/14) - nicht um die Nutzung von Arzneien, seine Kritik ist "systemisch" angelegt, sie brandmarkt die Art und Weise, wie Medikamente entwickelt, produziert, vermarktet und überwacht werden. Die Recherchen über das "organisierte Verbrechen als Geschäftsmodell für die Pharmariesen" konzentrieren sich auf die Korrumpierbarkeit von Wissenschaft, Politik und Ärzten und belegt diese jeweils akribisch an eklatanten Fällen. Gotzsches Fazit: "Das Versagen des Systems schreit nach Revolution", etwa durch die Trennung von Durchführung und Bewertung von klinischen Studien von ihrer Finanzierung. - Im Vergleich zu Ben Goldacre (ID-A 38/13) oder Hans Weiss (BA 8/10) etwas unsystematisch und auch wenig Neues, aber die immer wieder nötige Untermauerung der Praktiken von Big/Bad Pharma. (2) (Uwe-Friedrich Obsen)
Akribische und dabei belegte Analyse über die Korrumpierbarkeit von Wissenschaft, Politik und Ärzten durch die Pharma-Riesen. (Uwe-Friedrich Obsen)
Item Description:Literaturverzeichnis S. 443 - 502. - Aus d. Engl. übers
Physical Description:512 Seiten Illustrationen, Diagramme 22 cm
ISBN:9783868834383