Die Folgen des Leids lindern: Dass sexueller Missbrauch in der Kindheit und Jugend oft zu schweren sozialen, psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen führt, ist empirisch belegt. Um Betroffenen bestmöglich zu helfen, müssen Diagnose und Behandlung weiter verbessert werden

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Fegert, Jörg M.
Contributors: Rassenhofer, Miriam (VerfasserIn); Gerke, Jelena (Author)
Format: Print Article
Language:German
Published: 2017
In:DJI-Impulse / Deutsche Ausgabe
Year: 2017, Volume: 116, Issue: 2, Pages: 17-20
Journals Online & Print:
Drawer...
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: In: Z 110
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
ISSN:2192-9335