Obligatorische Streitschlichtung in Niedersachsen - ein Schritt zurück?

"Die Nds. Landesregierung hat im März 2009 einen Entwurf eines Gesetzes zur Einführung der obligatorischen außergerichtlichen Streitschlichtung und zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über gemeindliche Schiedsämter vorgelegt und im August 2009 in den Landtag eingebracht. Ob damit allerd...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Trenczek, Thomas
Format: Print Article
Language:German
Published: 2009
In: Zeitschrift für Konfliktmanagement
Year: 2009, Volume: 12, Issue: 6, Pages: 183-186
Journals Online & Print:
Drawer...
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: In: Z 170
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:"Die Nds. Landesregierung hat im März 2009 einen Entwurf eines Gesetzes zur Einführung der obligatorischen außergerichtlichen Streitschlichtung und zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über gemeindliche Schiedsämter vorgelegt und im August 2009 in den Landtag eingebracht. Ob damit allerdings das Ziel, die einvernehmliche Regelung von Konflikten zu fördern, erreicht werden kann, ist umstritten" (Abstract)
ISSN:1439-2127