Sozialräumliches Arbeiten in der Straffälligenhilfe: dahin gehen, wo es weh tut

Sozialräumlich orientierte Straffälligenhilfe. Die sozialen Problemlagen in unserem Land verschärfen sich. Reichen die bisher üblichen Interventionsstrategien der Straffälligenhilfe aus, oder müssen die Konzepte konsequenter als bisher an präventiven und gemeinwesenorientierten Gesichtspunkten ausge...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Maróthy, Johannes (Publisher)
Format: Print Book
Language:German
Published: Freiburg im Breisgau Lambertus 2012
Online Access: Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: P VI 314
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Keywords:
Description
Summary:Sozialräumlich orientierte Straffälligenhilfe. Die sozialen Problemlagen in unserem Land verschärfen sich. Reichen die bisher üblichen Interventionsstrategien der Straffälligenhilfe aus, oder müssen die Konzepte konsequenter als bisher an präventiven und gemeinwesenorientierten Gesichtspunkten ausgerichtet werden? Die Beiträge in diesem Buch betrachten die unmittelbaren Zusammenhänge der Entstehung von sozialen Konflikten und Kriminalität. Demnach sollte Straffälligenhilfe künftig nicht nur stärker sozialräumlich konzipiert sein, sondern ihre Ressourcen in eine moderne Stadtentwicklungspolitik einbringen
Physical Description:141 S. graph. Darst.
ISBN:9783784121024
3784121020