Die Kunst der Revolte: Snowden, Assange, Manning

Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning sind entscheidende Akteure in den zentralen Auseinandersetzungen unseres Internetzeitalters um Freiheit und Überwachung, Geheimdienste, Krieg und Terrorismus. Für den jungen französischen Philosophen Geoffroy de Lagasnerie sind sie aber noch mehr al...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Lagasnerie, Geoffroy de
Contributors: Schröder, Jürgen (Translator)
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Suhrkamp 2016
Edition:Erste Auflage
Online Access: Contents
Table of Contents
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: KB 20 A 7927
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning sind entscheidende Akteure in den zentralen Auseinandersetzungen unseres Internetzeitalters um Freiheit und Überwachung, Geheimdienste, Krieg und Terrorismus. Für den jungen französischen Philosophen Geoffroy de Lagasnerie sind sie aber noch mehr als das: Sie sind "exemplarische Figuren" einer neuen Kunst der Revolte, einer neuen Form des politischen Handelns und Subjektseins. Sein scharfsinniger Essay trifft ins Herz der Gegenwart. (Verlagstext)
Physical Description:159 Seiten
ISBN:9783518586877
3518586874