Antisemitismus: Präsenz und Tradition eines Ressentiments

Geschichte, Motivation, Aktualität des Antisemitismus mit vielen Beispielen. Rezension Der anerkannte Experte (vgl. "Was ist Antisemitismus?", ID-A 46/04), beschreibt Geschichte, Entwicklung, Wirkung des Antisemitismus chronologisch von der Antike bis in die heutige Zeit in Deutschland u...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Benz, Wolfgang
Format: Print Book
Language:German
Published: Schwalbach am Taunus Wochenschau-Verl. 2015
Online Access: Contents
Table of Contents
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: B VI 406
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Geschichte, Motivation, Aktualität des Antisemitismus mit vielen Beispielen. Rezension Der anerkannte Experte (vgl. "Was ist Antisemitismus?", ID-A 46/04), beschreibt Geschichte, Entwicklung, Wirkung des Antisemitismus chronologisch von der Antike bis in die heutige Zeit in Deutschland und Europa. Das Verständnis der informationsreichen Darstellung wird durch zahlreiche charakteristische, auch umstrittene Fallbeispiele und Textauszüge (Ritualmord, Jud Sü,︢ Protokolle von Zion, Dreyfus-Affäre, Mord an Rathenau, der Fall Möllemann, das Gedicht von Grass u.v.m.) wesentlich verstärkt. Besondere Abschnitte befassen sich mit der Judenfeindschaft von Muslimen, der "Auschwitz-Lüge", der Abgrenzung zum Antizionismus und den Anstrengungen zur Bekämpfung des Antisemitismus. Überschneidungen mit dem genannten Titel. Nicht als Gesamtdarstellung, aber zu einzelnen Themen auch in der Oberstufe geeignet. (2 S)
Item Description:Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
Physical Description:254 S. 187 mm x 115 mm
ISBN:9783734401046
3734401046