-->

Soziologische Gesellschaftsbegriffe: Konzepte moderner Zeitdiagnosen

Die moderne Gesellschaft hat sich in individualisierte Lebensformen aufgelöst. Wie unser gegenwärtiges Zeitalter durch Pluralität, Kontingenz, Perspektivität des Beobachterstandpunktes und damit durch die Verabschiedung letzter Glaubens- und Lehrsätze gekennzeichnet ist, so kann sich auch die Soziol...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Kneer, Georg (HerausgeberIn); Nassehi, Armin (Editor); Schroer, Markus (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Published: München Wilhelm Fink Verlag 1997
Online Access: Table of Contents
Unbekannt (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Keywords:
Description
Summary:Die moderne Gesellschaft hat sich in individualisierte Lebensformen aufgelöst. Wie unser gegenwärtiges Zeitalter durch Pluralität, Kontingenz, Perspektivität des Beobachterstandpunktes und damit durch die Verabschiedung letzter Glaubens- und Lehrsätze gekennzeichnet ist, so kann sich auch die Soziologie keinen einheitlichen Blick auf die Gesellschaft mehr gönnen. Deshalb stellen die Autoren die zur Zeit am meisten gehandelten soziologischen Gesellschaftsbegriffe von der Postmodernen Gesellschaft über die Erlebnisgesellschaft, die multikulturelle Gesellschaft, die Informations- und Mediengesellschaft u. v. a. bis zur Weltgesellschaft in 14 Kapiteln vor. Damit wird deutlich, daß es die eine Gesellschaft nicht mehr gibt, Gesellschaft aber wohl.
Physical Description:360 Seiten 19 cm
ISBN:3825219615
3770531647