-->

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen: ein Handbuch zur Prävention und Intervention für Fachkräfte im medizinischen, psychotherapeutischen und pädagogischen Bereich

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen ist ein sehr emotionales und nach wie vor hochaktuelles Thema, wie der Missbrauchsskandal des Jahres 2010 um massive sexuelle Übergriffe in Institutionen zeigte. Am häufigsten findet Missbrauch jedoch nach wie vor in der Familie statt. In beiden Fäll...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Fegert, Jörg M. (HerausgeberIn); Hoffmann, Ulrike (VerfasserIn eines Geleitwortes); König, Elisa (Editor); Niehues, Johanna (Editor); Liebhardt, Hubert (Editor); Wanka, Johanna (Author of introduction, etc.)
Format: Electronic/Print Book
Language:German
Published: Berlin Heidelberg Springer [2015]
Online Access: Cover
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
doi
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: KB 20 A 8963
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen ist ein sehr emotionales und nach wie vor hochaktuelles Thema, wie der Missbrauchsskandal des Jahres 2010 um massive sexuelle Übergriffe in Institutionen zeigte. Am häufigsten findet Missbrauch jedoch nach wie vor in der Familie statt. In beiden Fällen sind Personen aus pädagogischen sowie medizinisch-therapeutischen Berufen oft wesentliche Ansprechpartner/-innen für betroffene Kinder und Jugendliche. In den letzten Jahren wurde allerdings deutlich, dass diese Ansprechpersonen derzeit nicht immer über die umfassende Wissensbasis und Handlungskompetenz verfügen, um den Betroffenen professionell Unterstützung bieten zu können. Das vorliegende Handbuch, das sich aus den Grundlagen- und Rechtstexten des positiv evaluierten Online-Kurses zusammensetzt, bietet durch die Beiträge namhafter Autorinnen und Autoren eine in diesem Umfang und in dieser Praxisnähe bislang in Deutschland noch nie präsentierte Darstellung des fachlichen Basiswissens zu dieser Thematik. Die Darstellung praktischer Bezüge, konkreter Vorgehensweisen und relevanter rechtlicher Aspekte soll dabei zu einem besseren theoretischen Verständnis und einer Erhöhung der Handlungskompetenz im Umgang mit (potentiellen) Missbrauchsfällen in der beruflichen Praxis beitragen
Item Description:Literaturangaben
Enthält 43 Beiträge
Physical Description:XXIX, 506 Seiten Illustrationen, Diagramme 26 cm
ISBN:9783662442432