Die Rote Armee Fraktion - RAF: 14.5.1970 bis 20.4.1998

"Klaus Pfliegers "Die Rote Armee Fraktion - RAF" ist nun in dritter, überarbeiteter und erweiterter Auflage im renommierten Nomos Verlag erschienen. Bereits die ersten beiden Auflagen bildeten ein absolutes Muss für jeden, der sich mit der Roten Armee Fraktion beschäftigte, sei er nun...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Pflieger, Klaus
Format: Print Book
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos 2011
Edition:3., erw. und aktual. Aufl.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C IX 495
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
RAF
Description
Summary:"Klaus Pfliegers "Die Rote Armee Fraktion - RAF" ist nun in dritter, überarbeiteter und erweiterter Auflage im renommierten Nomos Verlag erschienen. Bereits die ersten beiden Auflagen bildeten ein absolutes Muss für jeden, der sich mit der Roten Armee Fraktion beschäftigte, sei er nun Historiker, Politikwissenschaftler, Jurist oder eben "nur" am jüngeren politisch-historischen Zeitgeschehen interessiert. Die dritte Auflage berücksichtigt die neuesten Erkenntnisse in Sachen RAF - wie den Tatverdacht gegen Verena Becker beim Buback-Attentat oder Kurras’ Tätigkeit als Informeller Mitarbeiter der Staatssicherheit. Außerdem neu und von besonderem Interesse sind die persönlichen Eindrücke des Autors Pflieger, die er im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die RAF und bei Verhören von RAF-Angehörigen gesammelt hat. Pflieger war jahrelang als Mitarbeiter der Bundesanwaltschaft mit Ermittlungen gegen links- und rechtsextremistischen Terrorismus befasst. Heute ist Pflieger Generalstaatsanwalt von Stuttgart. Pfliegers Standardwerk über die RAF hebt sich in vielerlei Hinsicht wohltuend von den meisten derartigen Publikationen ab. Die Lektüre offenbart, dass der Autor sich professionell und berufsmäßig mit der RAF-Ideologie und -Strategie beschäftigt hat. Es dürfte wenige Personen geben, die sich fundierter in Sachen RAF-Weltbild auskennen und dies so scharfsinnig zu analysieren wissen... Wer sich mit der RAF - aus welchem Gesichtspunkt auch immer - auseinandersetzen möchte, der kommt an Pfliegers RAF-Buch nicht vorbei. Dabei ist die dritte Auflage im Vergleich zu den ersten beiden stark verbessert - was bei der Qualität der Vorgängerpublikationen beinahe ein wirkliches Kunstwerk ist" (literaturkritik.de)
Physical Description:340 S. zahlr. Ill.
ISBN:9783832955823
3832955828