Jugendstrafrecht, Jugendhilferecht, Kriminologie: so gelingt Jugendhilfe im Strafverfahren; Handbuch für die Praxis sozialer Arbeit

Der Leiter der Jugendgerichtshilfe in Dresden richtet sich mit seinem Praxishandbuch an alle, die beruflich verhaltensauffällige bzw. straffällig gewordene Jugendliche beraten und betreuen. Allgemein verständlich erläutert er die gesetzlichen Grundlagen, die Anwendungsbereiche, die Ziele und die Mög...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Main Author: Mollik, Rainer
Format: Print Book
Language:German
Published: Regensburg Walhalla Fachverl. [2012]
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O X 621
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Der Leiter der Jugendgerichtshilfe in Dresden richtet sich mit seinem Praxishandbuch an alle, die beruflich verhaltensauffällige bzw. straffällig gewordene Jugendliche beraten und betreuen. Allgemein verständlich erläutert er die gesetzlichen Grundlagen, die Anwendungsbereiche, die Ziele und die Möglichkeiten, die das Jugendhilferecht und Jugendstrafrecht bieten. Mit den Kooperationsprojekten des Jugendamtes und der Jugendhilfe in Dresden beschreibt er ein gelungenes Beispiel aus der Praxis. In einem folgenden Kapitel führt er in die Kriminologie ein, in deren Fokus die Tat, der Täter, das Opfer und die gesellschaftlichen Umstände stehen. Abschliessend werden die wichtigsten Rechtsbegriffe definiert und die unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen in den Bundesländern benannt. Ein Literaturverzeichnis und ein Stichwortverzeichnis runden das Buch ab. Das Buch ist vergleichbar mit der "Einführung in das Jugendstrafrecht für die Soziale Arbeit" von Christoph Nix (ID-G 31/11). (3)
Item Description:Angekündigt u.d.T.: Jugendstrafrecht Kriminologie: Grundlagenwissen
Physical Description:296 S.
ISBN:9783802974144
380297414X