Gewaltfrei in Gewaltmilieus?: Gewalterfahrung und Resilienz bei Jugendlichen

Die empirische Untersuchung von Gewalt in der Lebenswelt Jugendlicher gehört zu den zentralen Themen innerhalb der Jugendforschung. Dabei liegt der Fokus auf der individuellen Gewaltausübung der Jugendlichen selbst und diese wird oft als Folge nicht bearbeiteter oder bewältigter Belastungen und Risi...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Moldenhauer, Stephanie
Format: Print Article
Language:German
Published: 2014
In:Jugend als soziales Problem - soziale Probleme der Jugend?
Year: 2014, Pages: 371-392
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: In: O IV 540
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Die empirische Untersuchung von Gewalt in der Lebenswelt Jugendlicher gehört zu den zentralen Themen innerhalb der Jugendforschung. Dabei liegt der Fokus auf der individuellen Gewaltausübung der Jugendlichen selbst und diese wird oft als Folge nicht bearbeiteter oder bewältigter Belastungen und Risiken gesehen. Die systematische Untersuchung der Chancen und Ressourcen Jugendlicher, sich von der Gewalt in ihrer Lebensumwelt positiv zu distanzieren, wurde in der Jugendforschung bisher vernachlässigt.
Physical Description:graph. Darst.