Psychotherapie im Wandel: von der Konfession zur Profession

Dieses Buch ist eine wichtige Orientierungshilfe für den schwer überschaubaren Bereich der Pyschotherapie. Es liefert ein differenziertes und vollständiges Bild aller Fakten über die Wirkung, Wirkungsweise und Indikation der verschiedenen Therapiemethoden, wie sie von der bisherigen Therapieforschun...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Grawe, Klaus (Author)
Other Authors: Donati, Ruth (Author); Bernauer, Friederike
Format: Print Book
Language:German
Published: Göttingen Bern Toronto Seattle Hogrefe, Verlag für Psychologie 1994
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: M XII 222
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Dieses Buch ist eine wichtige Orientierungshilfe für den schwer überschaubaren Bereich der Pyschotherapie. Es liefert ein differenziertes und vollständiges Bild aller Fakten über die Wirkung, Wirkungsweise und Indikation der verschiedenen Therapiemethoden, wie sie von der bisherigen Therapieforschung festgestellt wurden. Psychoanalytische Therapien werden ebenso unter die Lupe genommen wie Tanz- und Kunsttherapie, das große Gebiet der verhaltens- und kognitiv orientierten Methoden ebenso wie Hypnose, Psychodrama, Sexualtherapien u.a. Das Buch gibt Antworten auf zentrale Fragen der Psychotherapieforschung und ermöglicht eine Perspektive über die Grenzen verschiedener Therapierichtungen hinaus.
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite [789]-820
Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
Physical Description:XIV, 885 Seiten Diagramme 25 cm
ISBN:9783801704810
3801704815