Die Verschwörung der Lügner

Der palästinensisch-israelische Konflikt und seine terroristischen Aktionen sind Hintergrund einer detailreichen Darstellung von Leben und Taten des propalästinensischen Terroristen "Carlos". (Erich Schneider)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Yallop, David A. (Author)
Other Authors: Galler, Andrea
Format: Print Book
Language:German
Published: München Droemer Knaur 1993
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C IX 277
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Der palästinensisch-israelische Konflikt und seine terroristischen Aktionen sind Hintergrund einer detailreichen Darstellung von Leben und Taten des propalästinensischen Terroristen "Carlos". (Erich Schneider)
Nach seinem Buch über den "mysteriösen Tod des 33-Tage-Papstes" (BA 10/84) ist der englische Journalist Yallop mit einem neuen voluminösen Band gleich wieder auf die Spiegel-Bestsellerliste gekommen. Thema ist die Jahre dauernde Recherche nach Person und Taten des Illich Ramirez Sanchez, besser bekannt als Carlos. Mit dem Überfall auf die Opec-Konferenz in Wien 1975 war Carlos als Topterrorist etabliert, und wo seither im Umfeld der Palästinenserfrage Terror zu drohen schien, wurde meist auch sein Name genannt. Nach Yallop, ein durch Sensationslust der Medien und politische Lügen geschaffener Mythos, dem der wirkliche Carlos (Yallop will ihn mehrfach gesprochen haben) in keiner Weise gerecht wird. Ein sehr detailreicher Bericht, der zugleich politisches Interesse wie auch Sensationsfreude befriedigt. - Breiter einsetzbar. (Erich Schneider)
Item Description:Ungekürzte Lizenzausg. des Verl. Droemer Knaur, München
Physical Description:660 S 23 cm
ISBN:3426262916