Herrenhaus Europa - Geschlechterverhältnisse im Wohlfahrtsstaat

Weil in der EG seit Jahren viele Gremien mit Frauenfragen und Chancengleichheit befaßt sind, gab es diesbezügliche Erwartungen (vgl. Randzio-Plath: BA 5/79, 201). Bremer Wissenschaftlerinnen liefern aufschlußreiches Material in 2 ausführlichen Vergleichen für 20 europäische Länder. Ermittelt wird de...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Schunter-Kleemann, Susanne (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Edition Sigma c 1992
Online Access: Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Weil in der EG seit Jahren viele Gremien mit Frauenfragen und Chancengleichheit befaßt sind, gab es diesbezügliche Erwartungen (vgl. Randzio-Plath: BA 5/79, 201). Bremer Wissenschaftlerinnen liefern aufschlußreiches Material in 2 ausführlichen Vergleichen für 20 europäische Länder. Ermittelt wird der Stand der Frauen- und Familienpolitik, z.T. tabellarisch sind demographische, sozioökonomische Daten und die rechtlich-soziale Absicherung gegenübergestellt. Außerdem werden die nach wie vor bestehenden Benachteiligungen in der Ehegattenbesteuerung, in der Ausländerpolitik und beim Frauenanteil an Führungspositionen erneut belegt. Der Sammelband unterstützt faktenreich H. Hörburger "Europas Frauen fordern mehr" (BA 4/92), auch wegen der nützlichen Ländervergleiche breit einsetzbar. (LK/HH: Günther)
Item Description:Literaturangaben
Physical Description:396 S. graph. Darst. 21 cm
ISBN:3894043415