Die volkseigene Erfahrung: eine Archäologie des Lebens in der Industrieprovinz der DDR ; 30 biographische Eröffnungen

Lutz Niethammer: Die volkseigene Erfahrung. Eine Archäologie des Lebens in der Industrieprovinz der DDR. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 1991. 640 Seiten, 56,- DM

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Niethammer, Lutz (Author)
Contributors: Plato, Alexander von; Wierling, Dorothee
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Rowohlt-Berlin-Verl. 1991
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: B XVIII 69
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
DDR
Description
Summary:Lutz Niethammer: Die volkseigene Erfahrung. Eine Archäologie des Lebens in der Industrieprovinz der DDR. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 1991. 640 Seiten, 56,- DM
"Die volkseigene Erfahrung" war ein Oral History-Projekt, bei dem 1987 zum ersten Mal eine westdeutsche Forschergruppe mit Lutz Niethammer, Alexander von Plato und Dorothee Wierling die Möglichkeit bekam, in der DDR lebensgeschichtliche Interviews durchzuführen. seien. Die 30 "biographischen Eröffnungen" - so der Untertitel des Sammelbandes - machten deutlich, welch hohe Erklärungskraft das unspektakuläre Arrangieren mit dem politischen System zunächst für die Bindekräfte und schließlich die Auflösung der DDR hatte.
Physical Description:640 S. Anm. 22 cm
ISBN:387134009X