Devianz und Delinquenz in Kindheit und Jugend: neue Ansätze der kriminologischen Forschung

Dieses Buch liefert empirische Befunde zu wichtigen kriminologischen Themen der heutigen Zeit. Die Befunde beziehen sich auf Daten aus umfangreichen Schülerbefragungen in Dortmund und Nürnberg, die im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts durchgeführt wurden. Thematisiert werden v. a. längsschni...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Wallner, Susanne (HerausgeberIn); Weiss, Maren (Editor); Reinecke, Jost (Editor); Stemmler, Mark (Editor)
Format: Electronic Book
Language:German
Published: Wiesbaden Springer VS [2019]
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Volltext (Resolving-System)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Dieses Buch liefert empirische Befunde zu wichtigen kriminologischen Themen der heutigen Zeit. Die Befunde beziehen sich auf Daten aus umfangreichen Schülerbefragungen in Dortmund und Nürnberg, die im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts durchgeführt wurden. Thematisiert werden v. a. längsschnittliche Untersuchungen zu deviantem und delinquentem Verhalten bei Kindern und Jugendlichen. Der Inhalt Analysen zur Panelmortalität.- Jugenddelinquenz im Hell- und Dunkelfeld.- Migrationsspezifische Risikofaktoren bezüglich des antisozialen Verhaltens im Geschlechtervergleich.- Profile physischer Aggression in Kindheit und Jugend.- Die Vorhersage von Jugenddelinquenz im Rahmen des personenorientierten Ansatzes - Analysen mit der Konfigurationsfrequenzanalyse (KFA).- Verhaltensauffälligkeiten im Strengths and Difficulties Questionnaire (SDQ) und Jugenddelinquenz: Analysen im Quer- und Längsschnitt.- Einfluss des Kontexts Schulklasse auf die Delinquenzentwicklung.- Mediengewalt, Erziehung und Jugenddelinquenz.- Die Entwicklung von Moralität im Kindes- und Jugendalter. Die Zielgruppen - Wissenschaft und Lehre in den Disziplinen Kriminologie, (Rechts-)Psychologie, Soziologie, Empirische Sozialforschung - Lehrkräfte und Praktiker aus Polizei, Justiz, Sozialarbeit Herausgegeben von Dr. Susanne Wallner, Dr. Maren Weiss und Professor Dr. Mark Stemmler arbeiten am Institut für Psychologie der FAU Erlangen-Nürnberg. Dr. Jost Reinecke ist Professor an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld
Methodik der Studie -- Prävalenz und Verlauf von Devianz und Delinquenz -- Analysen zur Panelmortalität -- Jugenddelinquenz im Hell- und Dunkelfeld -- Migrationsspezifische Risikofaktoren bezüglich des antisozialen Verhaltens im Geschlechtervergleich -- Profile physischer Aggression in Kindheit und Jugend -- Die Vorhersage von Jugenddelinquenz im Rahmen des personenorientierten Ansatzes - Analysen mit der Konfigurationsfrequenzanalyse (KFA) -- Verhaltensauffälligkeiten im Strengths and Difficulties Questionnaire (SDQ) und Jugenddelinquenz: Analysen im Quer- und Längsschnitt -- Einfluss des Kontexts Schulklasse auf die Delinquenzentwicklung -- Mediengewalt, Erziehung und Jugenddelinquenz -- Die Entwicklung von Moralität im Kindes- und Jugendalter
Physical Description:Online-Ressource (XI, 258 Seiten) Illustrationen
ISBN:9783658212346