Menschenhandel, Migrationsbusiness und moderne Sklaverei: Menschen gefangen zwischen afrikanischen Herkunftsländern und europäischen Staaten

Auf den Spuren des menschenverachtenden Migrationsbusiness zwischen Afrika und Europa verbindet der Journalist und Afrikakenner in seinem aktuellen Bericht die genaue Reportage vor Ort mit der Analyse von Fluchtursachen und politischen und wirtschaftlichen Hintergründen. (2)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Scholz, Jan-Philipp
Contributors: Brandes & Apsel Verlag GmbH
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt a. M. Brandes & Apsel 2019
Edition:1. Auflage
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: KB 21 A 165
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Auf den Spuren des menschenverachtenden Migrationsbusiness zwischen Afrika und Europa verbindet der Journalist und Afrikakenner in seinem aktuellen Bericht die genaue Reportage vor Ort mit der Analyse von Fluchtursachen und politischen und wirtschaftlichen Hintergründen. (2)
Physical Description:187 Seiten Illustrationen (farbig), 1 Karte 23.5 cm x 15.5 cm
ISBN:9783955582517
3955582515