Die konstruierte Gefahr: Feindbilder im politischen Extremismus

Fabian Fischer analysiert am Beispiel der NPD und der Partei DIE LINKE die gemeinsamen Feindbilder. Wo existieren Schnittmengen, wo Unterschiede? Wie nehmen die Akteure selbst die Parallelen wahr? Der Autor wirft auch ein Licht auf die Übernahme- und Abwehrstrategien, die aus gemeinsamer Feindwahrne...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Extremismus und Demokratie
Main Author: Fischer, Fabian
Contributors: Nomos Verlagsgesellschaft; Technische Universität Chemnitz (Degree granting institution)
Format: Print Book
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos 2018
In:Extremismus und Demokratie
Edition:1. Auflage
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C IX 735
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Fabian Fischer analysiert am Beispiel der NPD und der Partei DIE LINKE die gemeinsamen Feindbilder. Wo existieren Schnittmengen, wo Unterschiede? Wie nehmen die Akteure selbst die Parallelen wahr? Der Autor wirft auch ein Licht auf die Übernahme- und Abwehrstrategien, die aus gemeinsamer Feindwahrnehmung und kognitiver Dissonanzen resultieren. Fischers Studie gewährt tiefe Einblicke in die Ursachen extremistischen Denkens und offenbart zentrale Techniken und Strategien antidemokratischer Propaganda.
Item Description:Quellen- und Literaturverzeichnis: Seite 267-295
Physical Description:295 Seiten Illustrationen 23 cm, 438 g
ISBN:3848751496
9783848751495