Soziale Arbeit und soziale Frage(n)

Die gegenwärtigen gesellschaftlichen Veränderungen führen zu einem Wiederaufflammen der „sozialen Frage“. Zugleich fordern Migration und Flucht oder die Rufe nach Inklusion gesellschaftliche Reaktionen heraus. Im vorliegenden Band werden damit verbundene neue Herausforderungen und Perspektiven für d...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik
Corporate Authors: Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen 2016, Klagenfurt am Wörthersee (cgr, Author, Sektion Sozialpädagogik); Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen Sektion Sozialpädagogik Jahrestagung 2016, Klagenfurt am Wörthersee (cgr, Author, Sektion Sozialpädagogik)
Contributors: Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (HerausgeberIn); Blumenthal, Sara-Friederike (Editor); Lauermann, Karin (Editor); Sting, Stephan (Editor); Verlag Barbara Budrich
Format: Electronic Book
Language:German
Published: Opladen Berlin Toronto Verlag Barbara Budrich 2018
In:Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik
Online Access: Cover
Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Free Access
Presumably Free Access
doi
Check availability: HBZ Gateway
Keywords:
Description
Summary:Die gegenwärtigen gesellschaftlichen Veränderungen führen zu einem Wiederaufflammen der „sozialen Frage“. Zugleich fordern Migration und Flucht oder die Rufe nach Inklusion gesellschaftliche Reaktionen heraus. Im vorliegenden Band werden damit verbundene neue Herausforderungen und Perspektiven für das professionelle Handeln in der Sozialen Arbeit untersucht.
Item Description:Der Band enthält die Beiträge der Jahrestagung der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, die 2016 in Klagenfurt stattfand
"[...] Jahrestagung der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik 2016 [...] Ergebnisse der Tagung anhand von internationalen Beiträgen [...]" - Einleitung, Seite 11
Physical Description:1 Online-Ressource (349 Seiten) Diagramme
ISBN:9783847411260