Schreibtischtäter: Begriff - Geschichte - Typologie

Die erste kultur- und geschichtswissenschaftliche Vermessung einer problematischen (Rechts-)Figur des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Begriff des "Schreibtischtäters" nahm seit der Verurteilung Adolf Eichmanns eine erstaunliche Karriere. Der Organisator des Holocaust bündelte geradezu idealt...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Corporate Author: Schreibtischtäter - Begriff, Geschichte, Typologie, Veranstaltung 2014, Essen (Author)
Contributors: Schreibtischtäter - Begriff, Geschichte, Typologie (HerausgeberIn); Laak, Dirk van (Editor); Rose, Dirk (Editor); Wallstein-Verlag
Format: Print Book
Language:German
Published: Göttingen Wallstein Verlag [2018]
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 58 A 1839
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die erste kultur- und geschichtswissenschaftliche Vermessung einer problematischen (Rechts-)Figur des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Begriff des "Schreibtischtäters" nahm seit der Verurteilung Adolf Eichmanns eine erstaunliche Karriere. Der Organisator des Holocaust bündelte geradezu idealtypisch arbeitsteilige Prozesse, bürokratische Vernichtung und geteilte Verantwortlichkeit. Die Autoren kreisen die Entstehung, die Wirkung und die Problematik dieser Kategorie erstmals systematisch ein. Dabei werden Perspektiven der Literatur-, Kultur- und Zeitgeschichte mit solchen der Sozial-, Politik- und Rechtswissenschaft verbunden. Der "Schreibtischtäter" erweist sich als eine charakteristische Figur der Moderne, der spezifische Medien zugeordnet sind. Als Anstifter oder Ausführender versteht er sich als "Rädchen" in einem "Getriebe", das Juristen ebenso herausfordert wie Kultursoziologen, denn der Begriff besaß von Beginn an auch eine Tendenz zur Verharmlosung
Item Description:"Dank sagen möchten die Herausgeber der Fritz Thyssen Stiftung, welche die Tagung vom 9. bis 11. Oktober 2014, auf die der Band zurückgeht, ... gefördert hat." - (Vorwort, Seite 10)
Physical Description:315 Seiten Illustrationen
ISBN:9783835332133
3835332139