Wut: was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Au...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Ebner, Julia
Contributors: Bertram, Thomas (ÜbersetzerIn)
Format: Print Book
Language:German
Published: Darmstadt Theiss [2018]
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 58 A 2910
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken. (Verlagstext)
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 294-296
Physical Description:336 Seiten Illustrationen 23 cm
ISBN:9783806237016
3806237018